Angebote und Preise

Für weitere Fragen bin ich erreichbar unter 055 440 85 54.
  • mit Zusatzversicherung
  • Krankenkasse
  • 90 Minuten 140.-
    60 Minuten 95.-
    45 Minuten 75.-
  • Mit einer Zusatzversicherung (Tarif 590) werden die folgenden Angebote von den Krankenkassen anerkannt.
  • Naturheilkundliche Praktiken NHP
    Massagepraktiken nach NHP
    Hydrotherapie nach NHP
    Ausleitende Verfahren nach NHP
    Diätetik (Ernährung) nach NHP
    Esalen Massage
    Cranio Sacral Therapie
  • Termin buchen, zum Kontaktformular
  • Präventive Behandlungen
  • Selbstzahlung
  • 90 Minuten 120.-
    60 Minuten 85.-
  • Naturheilverfahren
    Esalen Massage
    Craniosacral Therapie
    Klassische Massage
    Seitenlagemassage, auch für Schwangere
    Fussreflexzonen
    Massage Golf Massage
    Multifunktions Massage
    Energiearbeit
    Ernährung
    Lebenskraft und Lebensführung
    Gespräche, Analysen
    Schröpfen
  • Jede 11. Therapie schenke ich Ihnen. Bedingung ist, dass Sie innerhalb eines Jahres 10 Behandlungen von 60 oder 90 Minuten in Anspruch nehmen. Dieses Angebot ist leider für Behandlungen möglich, die nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden (Auflage der Krankenkassen).
  • Termin buchen, zum Kontaktformular
  • Öl
    Kraftmassage
  • Sebstzahlung
  • 90 Minuten 140.-
    120 Minuten 180.-
  • Dieses Angebot ist gedacht für alle, die sich und ihrem Körper vorbeugend Sorge tragen möchten. Die regelmässige Behandlung wirkt sich positiv auf die Gesundheit und den Allgemeinzustand aus.
  • Jede 11. Therapie schenke ich Ihnen. Bedingung ist, dass Sie innerhalb eines Jahres 10 Behandlungen von 60 oder 90 Minuten in Anspruch nehmen. Dieses Angebot ist leider für Behandlungen möglich, die nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden (Auflage der Krankenkassen).
  • Terminanfrage, zum Kontaktformular

Beschreibung

Die Füsse sind das Spiegelbild des Körpers. Die Fussreflexzonenmassage ist auch unter dem Namen Fussreflexzonentherapie bekannt. Bei der Fussreflexzonenmassage geht man davon aus, dass die Nervenbahnenden mit den Organen und Muskelgruppen des Körpers verbunden sind.         

Über 70 000 Nerven enden an der Fusssohle.

Das Hauptwerkzeug bei der Fussreflexzonenmassage ist der Daumen. Mit der richtigen Grifftechnik erreicht man über die Organzonen und Muskelgruppen direkt das Organ oder die Muskeln im Körper. Wichtig ist, dass man den Impuls (Reiz) richtig dosiert. Zusätzlich variiert man zwischen anregenden (tonisierenden) und beruhigenden (sedierenden) Griffen. Das richtige Signal wird weitergeleitet zum entsprechenen Körperorgan oder zur Muskelgruppe.   

Wirkung   

Die Fussreflexzonenmassage unterstützt und verbessert die Selbstheilungskräfte im Körper. Sie kann bei verschiedenen Beschwerden helfen, u. a. bei allgemeiner Erschöpfung, Stress, Verspannungen, Menstruations-Beschwerden, Wechseljahr-Problemen, Kopfschmerzen, Migränen, Magen- und Darmbeschwerden, Schlafstörungen.

Sie hat allgemein eine positive Wirkung auf die körperlich, geistige und seelische Entspannung.

Herkunft

Die Fussreflexzonentherapie hat alte Wurzeln. Es gibt Belege, dass die alten Ägypter vor ca. 4500 Jahren eine Fusszonentherapie kannten. Zudem gibt es Hinweise, dass im Mittelalter auch in Europa mit der Fussreflexzonentherapie gearbeitet wurde.

Anfangs des 20. Jahrhunderts beobachtete der Arzt William Fritzgerald (1872-1942) diese Methode bei den amerikanischen Ureinwohnern und erkannte die positive Wirkung. Er entwickelte dieses "Handwerk" weiter und teilte den Körper in zehn symmetrisch angeordnete Bereiche ein. In jedem dieser Bereiche spiegeln sich die Nevenpunkte von Organen und Muskeln.

Die deutsche Heilpraktikerin Hanne Marquardt hat die Fussreflexzonenmassage Ende des 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum bekanntgemacht. Auch sie hat sie stetig weiterentwickelt. Heute arbeitet man weitgehend nach ihren Erkenntnissen.

Massage in Ihrer Region: Pfäffikon SZ, Bäch, Freienbach, Altendorf, Lachen SZ, Galgenen, Siebnen, Rapperswil SG

Esalen® ist eine eingetragene Marke des Esalen Institute, Coast Highway 1, Big Sur (CA 93920), USA